Der Schimmelhengst Svanur (DE1995102562) von Faxaból kam 1995 als Rappe auf die Welt. Er ist heterozygot
für schwarz und kann somit "von sich aus" Füchse und Rappen zeugen. Statistisch werden 50% aller Nachkommen von Schimmelhengsten aus Nicht-Schimmelstuten selbst Schimmel.
Svanur hat ein Stockmaß von 140 cm. Er vererbt hervorragend seinen einmaligen Charakter; die meisten seiner Nachkommen sind außergewöhnlich angenehm, aufgeschlossen und mutig im Umgang und unter dem Sattel bei sehr viel lockerem Tölt mit hochweiten Bewegungen und oft sehr sicherem, leicht zu reitendem Rennpass.
Auffällig ist ebenfalls die schöne, starke Oberlinie seiner Nachkommen, die das Nachgeben im Genick einfach macht und damit dem Pferd die Mitarbeit erleichtert.

Svanur eignet sich somit besonders gut für Stuten mit Taktschwierigkeiten im Tölt wie z.B. Viergangstuten mit eher knapper Töltveranlagung, passigen Stuten oder zur Verbesserung von Aktion und Ausdruck und der Stärkung der Rennpassveranlagung.
Svanurs Nachkommen sind aufgrund ihres Charakters häufig die perfekte Kombination von Sport- und Freizeitpferd.